Montag, 9. Dezember 2013

Weihnachtsstimmung in Bratislava



Hallo meine Lieben!

Da ich und  mein Freund im Moment unglaublich viel Stress in der FH haben, dachten wir uns wir verbringen ein Wochenende bei ihm Zuhause in Bratislava. Zusätzlich dazu hat mein Freund heute auch Geburtstag, also wollten wir mit seinen Eltern Essen gehen. Ich war sofort begeistert, da ich Weihnachten liebe und ganz gespannt auf den Weihnachtsmarkt war. Also fuhren wir am Samstag nach Bratislava und am Sonntag verbrachten wir den ganzen Nachmittag zwischen Punsch, jeder Menge Köstlichkeiten und Handarbeitsständen, umringt von Weihnachtsbeleuchtung und fröhlichen Gesichtern. An diesem Tag war es nicht besonder kalt, deshalb genossen wir das sonnige Wetter im Dezember. Natürlich fehlt Schnee am Weihnachtsmarkt, aber was soll man machen?!

Wir schlenderten also von einem Stand zum Anderen und aßen eine Menge. Am Ende des Tages konnten wir uns nur noch schwer nach Hause schleppen. Das war eine gelungene Abwechslung von Schule, Stress und Lernerei und ich hoffe, dass wir vor Weihnachten nochmal die Gelegenheit bekommen, einen Weihnachtsmarkt zu besuchen. Aber jetzt  mal zu meinen Eindrücken. 




Falls ihr mal in Tschechien oder der Slowakei sein solltet müsst ihr unbedingt Trdelnik probieren. Der Teig wird mit verschiedenen Leckereien bestreut. Es gibt zum Beispiel Schoko, Cocos, Nuss... Aber meine Lieblingssorte ist Zucker-Zimt.. Mhmmmm ich liebe es, wenn man im kalten Winter, vom leckeren warmen Trdelnik abbeißt.  


Es gab sehr tolle Seifen, die richtig schön präsentiert wurden. Wirklich tolle Weihnachtsgeschenke.  



Das nennt man "Podplamennik" und es ist ähnlich wie Pizza. Jedoch ist es mit typischen Slowakischen Speisen belegt. Wir hatten es mit Klobasa, das ist eine traditionelle Wurst. War auch richtig lecker und mit vieeel Knoblauch!  

♥ 



Ich  hab ja schon erwähnt, dass wir einiges gegessen haben, also mussten wir natürlich auch einen Riesel-Kartoffel-Puffer probieren. Mit ein bisschen Sauerrahm schmeckte es perfekt! 



 Die Stadt ist wirklich sehr schön dekoriert. Überall Beleuchtungen, Weihnachtsbäumchen und für die Kinder gab es sogar einen recht großen Eislaufplatz. Es war wirklich toll und ist definitiv zu empfehlen. Mein nächster Post wird dann mein Haul von dem Weihnachtsmarkt sein, denn ich hab noch ein paar Geschenke für Familie und Freunde mitgenommen und ein paar Kleinigkeiten für mich, also seid gespannt. 

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und wir lesen uns bald wieder.
xx Anna ♥


Ps.: Es findet momentan eine tolle Blogvorstellung auf dem Blog le bonheur du soleil (klick) statt, also schaut doch mal bei dem schönen Fotoblog vorbei. :)

Kommentare:

  1. Das sieht ja echt alles richtig lecker aus und die Stände sind wirklich cool.
    Da will ich auch mal hin ;)

    Und ich bin wirklich froh, dass ich anscheinend nicht die Einzige bin, die im Moment so Unistress habe :P
    Aber zum Glück sind ja bald Weihnachtsferien!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh ja! :) Viel Glück für deine Prüfungen! ;) Ja zum Glück mal wieder ein bisschen entspannen!

      Liebe Grüße, Anna ♥

      Löschen
  2. Oh maan. Jetzt hab ich mega Lust auf Pizza.. -.-
    Schöne Bilder!
    liebste Grüße von mir
    ♥Maidenly
    stayfoorever.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, sorry :-D

      Liebe Grüße, Anna ♥

      Löschen
  3. So schöne Bilder!Jetzt habe ich Hunger :)
    Hast eine neue Leserin!
    Alles liebe Mina <3

    vanillacream1.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und herzlich Willkommen! :)

      Liebe Grüße, Anna ♥

      Löschen
  4. Die Bilder sind wirklich super geworden :) Ich würde Trdelnik super gerne probieren aber ich glaub meine Zunge bekommt bei der Aussprache einen Knoten ;))

    Liebe Grüße
    Mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Es ist soooo lecker! :-D Haha ich kanns auch nicht wirklich, mein Freund lacht immer nur über mein Slowakisch! ;)

      Liebe Grüße, Anna ♥

      Löschen